Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Leichte Sprache aus Kempten

Damit Sprache nicht ausschließt: Kemptener machen Texte verständlich

Erst der Embryo macht zweifelsfrei klar: Hier geht es um Schwangerschaft, nicht Übergewicht. Wichtig kann das etwa bei der Beschilderung in einem Krankenhaus sein. Symbole wie diese werden von Übersetzern bei "Leichter Sprache" eingesetzt.

Erst der Embryo macht zweifelsfrei klar: Hier geht es um Schwangerschaft, nicht Übergewicht. Wichtig kann das etwa bei der Beschilderung in einem Krankenhaus sein. Symbole wie diese werden von Übersetzern bei "Leichter Sprache" eingesetzt.

Bild: Zentrum Leichte Sprache Allgäu

Erst der Embryo macht zweifelsfrei klar: Hier geht es um Schwangerschaft, nicht Übergewicht. Wichtig kann das etwa bei der Beschilderung in einem Krankenhaus sein. Symbole wie diese werden von Übersetzern bei "Leichter Sprache" eingesetzt.

Bild: Zentrum Leichte Sprache Allgäu

Die deutsche Sprache kann schwierig sein. Das Zentrum für Leichte Sprache übersetzt sie – und nutzt dabei nun neue Symbole. Warum das so wichtig ist.
05.10.2020 | Stand: 19:51 Uhr

Ganz ehrlich: Die deutsche Sprache kann bisweilen richtig kompliziert sein. Wie geht es da erst Menschen, die sie gerade erst lernen? Oder sich die aufgrund einer Krankheit schwer tun, Komplexes zu erfassen? Gründe für besonders einfach formulierte Texte gibt es viele. Nicht aber Menschen, die sie schreiben können. Eine davon ist Lea Solveigh Drewes. Sie ist Übersetzerin am Zentrum für Leichte Sprache in Kempten, das Teil der Katholischen Jugendfürsorge Augsburg ist.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat