Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Wilde Fantasie

Diese 25-jährige Allgäuerin schreibt gruselige Bücher

Hier schreibt Sabrina Frenkler am liebsten ihre Geschichten.

Hier schreibt Sabrina Frenkler am liebsten ihre Geschichten.

Bild: Harald Holstein

Hier schreibt Sabrina Frenkler am liebsten ihre Geschichten.

Bild: Harald Holstein

In den Büchern von Sabrina Frenkler treiben Dämone und Vampire ihr Unwesen. Durch das Schreiben kann sie ihre Emotionen freilassen, sagt die 25-jährige.
08.01.2021 | Stand: 16:01 Uhr

Sabrina Frenkler hat das Schreiben für sich entdeckt. Schon in der Schulzeit auf der Astrid-Lindgren-Schule in Kempten bemerkte sie, dass sie durch schriftliche Äußerungen viel leichter Ausdrücke findet. Für sie ist das Schreiben zum festen Bestandteil ihres Lebens geworden und auch eine Möglichkeit, die eigenen Emotionen freizulassen. Schon mit zehn Jahren begann sie, Kurzgeschichten zu verfassen. Mit 18 war ihr erstes Buch fertig. Heute bannt die Vielschreiberin mehrere „Evil Bedtime Stories“ in einen 600-Seiten-Schmöker.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat