Diesen Artikel lesen Sie nur mit
E-Mobilität in Kempten

"Wir müssen uns beschränken" - Wie Menschen in Kempten E-Scooter klimafreundlich nutzen können

150 E-Scooter gibt es in Kempten zum Ausleihen. Vor allem junge Menschen nutzen sie. Meist aber nur für kurze Strecken.

150 E-Scooter gibt es in Kempten zum Ausleihen. Vor allem junge Menschen nutzen sie. Meist aber nur für kurze Strecken.

Bild: Ralf Lienert/Steyer

150 E-Scooter gibt es in Kempten zum Ausleihen. Vor allem junge Menschen nutzen sie. Meist aber nur für kurze Strecken.

Bild: Ralf Lienert/Steyer

E-Scooter und E-Bikes gibt es in Kempten zum Ausleihen. Doch sie ersetzen oft nicht die Autofahrt, sondern den Weg zu Fuß. Nachhaltigkeit hängt vom Nutzer ab.
07.02.2022 | Stand: 17:40 Uhr

Statt mit dem Auto mit dem E-Roller zum Bahnhof oder mit dem E-Lastenrad zum Einkaufen. Das ist die Idee hinter Leihangeboten mit Elektroantrieb in Kempten. Doch eine Studie aus der Schweiz zeigt: Nur selten kommen E-Scooter zum Ausleihen wirklich nachhaltig zum Einsatz. „Das liegt aber nicht unbedingt an der Technologie, sondern am Nutzerverhalten“, sagt Prof. Martin Steyer, der sich mit E-Mobilität an der Hochschule Kempten beschäftigt.