Wahl in Lauben

Freier Bürgermeister-Posten in Lauben: AfD schickt die Kemptenerin Tatjana Preuß ins Rennen

Tatjana Preuß will Bürgermeisterin in Lauben werden.

Tatjana Preuß will Bürgermeisterin in Lauben werden.

Bild: AfD/Navratil

Tatjana Preuß will Bürgermeisterin in Lauben werden.

Bild: AfD/Navratil

Nach dem Rücktritt von Bürgermeister Markmiller steht in Lauben eine Neuwahl an. Ein Datum gibt es noch nicht, die AfD hat ihre Kandidatin bereits nominiert.
10.09.2021 | Stand: 13:42 Uhr

Die AfD Kempten-Oberallgäu hat Tatjana Preuß aus Kempten zur Bürgermeister-Kandidatin für Lauben nominiert. Die Entscheidung fiel einstimmig, teilt die Partei in einer Pressemitteilung mit. Die Nachricht sorgte am Freitagmittag in Lauben für Überraschung.

Voraussichtlich am kommenden Dienstag steht Termin für die Neuwahl fest

Wie berichtet, ist Bürgermeister Dietmar Markmiller jüngst aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Mehr zu den Hintergründen lesen Sie hier.

Derzeit leitet Florian Gröger die Geschäfte der Oberallgäuer Gemeinde als kommissarischer Bürgermeister. Er äußert sich überrascht über die Nominierung, noch gebe es nicht einmal einen Termin für die Neuwahl. Dieser werde voraussichtlich kommenden Dienstag bekanntgegeben.

Bislang gibt es zumindest offiziell noch keine weiteren Bewerber

Neben Preuß seien im Ort bislang keine weiteren Kandidaten oder Kandidatinnen bekannt, sagt Gröger. Die drei im Gemeinderat vertretenen Gruppierung werden sich demnächst treffen und darüber sprechen, ob sie gemeinsam einen Bewerber ins Rennen schicken.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Tatjana Preuß eine starke Kandidatin für das Rennen um das Bürgermeisteramt gewinnen konnten", schreibt Vorsitzender Thomas Senftleben in der Pressemitteilung. "Es ist höchste Zeit, dass die AfD sich auch im Oberallgäu regional verankert.“ Preuß wolle dafür sorgen, "dass die Bürger auch vor Ort in Lauben einen bedeutend höheren Einfluss auf die Entwicklung und die Politik nehmen können“. Die Kemptenerin kandidierte bereits bei der Kommunalwahl 2020 für den Stadtrat, schaffte den Einzug in das Gremium aber nicht.

Lesen Sie auch
##alternative##
Wahl in Lauben

Tatjana Preuß (AfD) oder Florian Gröger (UGB)? Laubener wählen am 28. November neuen Bürgermeister