Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Radsport

Wieso das Mountainbiken beim RSC Kempten boomt

RSC Kempten Kids Training

Über Nachwuchs kann sich der RSC Kempten nicht beschweren. Ganz im Gegenteil: Weil so viele Kinder und Jugendliche in den vergangenen Jahren zum Verein gestoßen sind, mussten neue Trainer und Betreuer her. Hier präsentiert sich der Nachwuchs samt Trainern am Sportplatz des Allgäu Gymnasiums Kempten.

Bild: Ralf Lienert

Über Nachwuchs kann sich der RSC Kempten nicht beschweren. Ganz im Gegenteil: Weil so viele Kinder und Jugendliche in den vergangenen Jahren zum Verein gestoßen sind, mussten neue Trainer und Betreuer her. Hier präsentiert sich der Nachwuchs samt Trainern am Sportplatz des Allgäu Gymnasiums Kempten.

Bild: Ralf Lienert

Der RSC Kempten setzt verstärkt auf die Nachwuchsarbeit. Wie die Trainer die Grundlagen des Radfahrens vermitteln und welche Rolle Wettkämpfe spielen.
03.09.2021 | Stand: 12:00 Uhr

Der RSC Kempten steht blendend da. Die 600-Mitglieder-Marke wurde schon vor längerer Zeit geknackt. Vor allem der Jugendbereich des Kemptener Radsportvereins ist schnell gewachsen. „Fast schon zu schnell“, sagt Christian Kiefer, Abteilungsleiter der Triathlon-Sparte beim RSC und Trainer im Nachwuchsbereich. Auch in der Jugendabteilung habe es einen enormen Zuwachs gegeben. „Vor drei Jahren haben wir nur eine Gruppe mit ein paar Kindern gehabt. Kürzlich waren wir soweit, dass wir unseren Trainerstab aufrüsten mussten“, sagt Kiefer.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar