Wohnmobil daneben ebenfalls beschädigt

Auto in Kempten brennt - Polizei sucht Zeugen

Ein Auto stand in Kempten am Sonntag in Brand.

Ein Auto stand in Kempten am Sonntag in Brand.

Bild: David Young, dpa (Symbolbild)

Ein Auto stand in Kempten am Sonntag in Brand.

Bild: David Young, dpa (Symbolbild)

Ein Mercedes brennt in der Nacht auf Sonntag in Kempten. Auch ein Wohnmobil trägt Schäden davon. Die Polizei ermitttelt und sucht nach Zeugen.
02.05.2021 | Stand: 12:28 Uhr

Ein Mercedes ist am Sonntag, um etwa 3.15 Uhr, in der Jenischstraße in Kempten in Brand gestanden. Der Polizei zufolge bemerkten das Anwohner und verständigten den Notruf. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Brennendes Auto in Kempten beschädigt auch Wohnmobil

Ein Wohnmobil, das direkt neben dem brennenden Auto stand, wurde durch die Hitze ebenfalls beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag. Die Ursache ist bislang unklar. Die Polizei ermittelt. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0831/9909-0 melden.

Lesen Sie auch: Wie Bewohner den Brand ihres Wohnhauses erlebt haben