Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Nachruf

"Sein Leben galt der Feuerwehr" - Ehrenkommandant aus Lenzfried stirbt mit 83 Jahren

56 Jahre lang war Helmut Haseitl aktives Mitglied der Feuerwehr Kempten-Lenzfried

56 Jahre lang war Helmut Haseitl aktives Mitglied der Feuerwehr Kempten-Lenzfried

Bild: Philip Kuschner (Archivbild)

56 Jahre lang war Helmut Haseitl aktives Mitglied der Feuerwehr Kempten-Lenzfried

Bild: Philip Kuschner (Archivbild)

56 Jahre lang war Helmut Haseitl aktives Mitglied der Feuerwehr Kempten-Lenzfried. Er erhielt viele Auszeichnungen und war von seinen Kameraden sehr geschätzt.
05.05.2021 | Stand: 21:55 Uhr

Schon seine Kindheit verbrachte Helmut Haseitl gerne in der Nähe der Feuerwehr, nun ist der Ehrenkommandant und -vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Kempten-Lenzfried im Alter von 83 Jahren gestorben. Mit seiner Familie wuchs Haseitl in der Wasserwerkswohnung des Feuerwehrgerätehauses der Gemeinde St. Mang auf. Später wurde er wie sein Vater Wasserwerksmeister in Lenzfried und engagierte sich seit 1957 auch bei der dortigen Feuerwehr.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat