Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Das Ergebnis einer Online-Abstimmung

An der Weihnachtsbeleuchtung in Kempten sparen? Das sagen unsere Leser zu dem Vorschlag

Soll Kempten die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt reduzieren oder sind stimmungsvolle Lichterketten das Letzte, was man dimmen darf? Unsere Leser sehen es unterschiedlich.

Soll Kempten die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt reduzieren oder sind stimmungsvolle Lichterketten das Letzte, was man dimmen darf? Unsere Leser sehen es unterschiedlich.

Bild: Anne-Sophie Schuhwerk

Soll Kempten die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt reduzieren oder sind stimmungsvolle Lichterketten das Letzte, was man dimmen darf? Unsere Leser sehen es unterschiedlich.

Bild: Anne-Sophie Schuhwerk

Soll die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt von Kempten reduziert werden? Auf diese Frage haben unsere Leser geantwortet - teilweise überraschend.
16.09.2022 | Stand: 12:18 Uhr

Soll Kempten die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt reduzieren oder sind stimmungsvolle Lichterketten das Letzte, was man dimmen darf? Das sehen unsere Leserinnen und Leser sehr unterschiedlich. Wie berichtet, beantragte der Beauftragte für Tourismus und Stadtmarketing, Stadtrat Joachim Saukel (FW-ÜP), heuer die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt zu reduzieren, auf manche Elemente ganz zu verzichten und an anderen das Licht früher auszuschalten. Kempten könne so auch Vorbildcharakter für die Bürger haben. (Mehr zu dem Antrag lesen Sie hier: Zu viel Stromverbrauch - soll Kempten bei der Weihnachtsbeleuchtung sparen?)