Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kempten

„Soloplan-City“: Software-Spezialist baut Hotel in Kempten

Kempten Hotelbau

"Soloplan-City" wächst: Gegenüber des Hauptgebäudes entsteht ein Hotel. Die Baugrube ist schon ausgehoben.

Bild: Ralf Lienert

"Soloplan-City" wächst: Gegenüber des Hauptgebäudes entsteht ein Hotel. Die Baugrube ist schon ausgehoben.

Bild: Ralf Lienert

Hotelbau in Kempten: Parallel zu "Soloplan-City" entsteht ein B&B-Betrieb in der Königstraße, die Pläne für die Kotterner Straße liegen dagegen auf Eis.

23.05.2020 | Stand: 18:24 Uhr

Der Ausbau der „Soloplan-City“ am Berliner Platz geht weiter. Nachdem im Herbst vergangenen Jahres das neue Hauptgebäude von den  Software-Spezialisten bezogen wurde, steht nun der Bau eines 38-Betten-Hotels an. Inhaber-Familie Heidl traf sich diese Woche mit den Architekten und der Baufirma zum Spatenstich. Stefanie Schmitt, Leiterin von Kempten-Tourismus, begrüßt dieses und andere Projekte. Die Betten würden gebraucht, auch wenn die Übernachtungszahlen seit Jahresbeginn gesunken sind.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat