Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Landwirtschaft im Spitalhof

Gute Nachrichten für den Spitalhof in Kempten: Das Zittern um die Melkerschule hat vorerst ein Ende

Spitalhof Kempten: Melkkurs

Die Melkerschule am Spitalhof in Kempten hat lange Tradition.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Die Melkerschule am Spitalhof in Kempten hat lange Tradition.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Bayerische Staatsgüter verlängern Vertrag für das Bildungs- und Versuchszentrum für Rinderhaltung und Berglandwirtschaft. Dort ist ein neues Konzept geplant.
04.08.2021 | Stand: 19:14 Uhr

Gute Nachricht für den Spitalhof, das Bildungs- und Versuchszentrum für Rinderhaltung und Berglandwirtschaft in Kempten: Die Zitterpartie um die traditionsreiche Melkerschule hat ein Ende – vorerst. Denn der ausgelaufene Pacht- und Mietvertrag mit den Bayerischen Staatsgütern (BaySG) wurde jetzt unter den bisherigen Konditionen um drei Jahre, bis 31. Juli 2024, verlängert.