Unfall bei Einsatzfahrt

Polizeiauto prallt gegen anderen Pkw - 85-Jähriger leicht verletzt

Ein Polizeiauto ist bei einer Einsatzfahrt in Kempten mit einem anderen Wagen zusammengestoßen.

Ein Polizeiauto ist bei einer Einsatzfahrt in Kempten mit einem anderen Wagen zusammengestoßen.

Bild: Karl Aumiller (Symbolbild)

Ein Polizeiauto ist bei einer Einsatzfahrt in Kempten mit einem anderen Wagen zusammengestoßen.

Bild: Karl Aumiller (Symbolbild)

In Kempten ist ein Polizeiauto mit einem anderen Wagen zusammengeprallt. Der 85-jährige Fahrer des anderen Pkws wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
15.02.2021 | Stand: 14:58 Uhr

Am Sonntagmittag ist es in Kempten zu einem Unfall mit einem Polizeiauto gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Beamten über einen Mann informiert, der sich in einem psychischen Ausnahmezustand befinden und gewalttätig sein soll. Die Polizisten fuhren daraufhin mit Martinshorn und Blaulicht in einem Streifenwagen die Rottachstraße entlang und bogen nach links auf den Adenauerring in Richtung Berliner Platz ein.

Polizeiauto prallt mit Pkw zusammen

Laut Polizei stand die Ampel für das Einsatzfahrzeug zu dem Zeitpunkt auf Rot. Der Fahrer missachtete die Vorfahrt eines von rechts kommenden Pkws, woraufhin die beiden Fahrzeuge zusammenprallten. Der 85-jährige Fahrer des anderen Autos wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es enstand ein Schaden in Höhe von etwa 9.000 Euro.

Lesen Sie auch: Schwerer Unfall mit acht Verletzten: B12 gleicht einem Trümmerfeld