Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona

Weniger Gäste bei Hochzeiten und Feiern? Verwirrung um neue Corona-Regeln in Kempten

Das Testzentrum im Parktheater Kempten war am Montag ausgebucht.

Das Testzentrum im Parktheater Kempten war am Montag ausgebucht.

Bild: Matthias Becker

Das Testzentrum im Parktheater Kempten war am Montag ausgebucht.

Bild: Matthias Becker

Seit Sonntag ist wegen der Inzidenz die Gruppengröße bei Veranstaltungen stärker begrenzt. Viele Bürger wenden sich mit Fragen an die Stadt Kempten.
30.08.2021 | Stand: 20:34 Uhr

Seit vergangener Woche gilt in Kempten die sogenannte 3G-Regel. Weil die kreisfreie Stadt seit Mittwoch eine Sieben-Tage-Inzidenz von 50 überschreitet, kommen nun neue Richtlinien hinzu. Bei Passanten in der Innenstadt sorgt das für Verwirrung. Dass die 3G-Regel gilt, wissen die meisten – dass sich seit Sonntag mit der gestiegenen Inzidenz wieder etwas verändert hat, nur wenige. „Nur wenn ich etwas vorhabe, schaue ich nach, was gerade gilt“, sagt eine Passantin.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.