Diesen Artikel lesen Sie nur mit
"Die Monatskarte wird den Allgäuerinnen und Allgäuern wenig nutzen"

9-Euro-Ticket: Günstige Angebote alleine reichen nicht

Unsere Autorin findet, dass sich beim ÖPNV im Allgäu Einiges ändern muss.

Unsere Autorin findet, dass sich beim ÖPNV im Allgäu Einiges ändern muss.

Unsere Autorin findet, dass sich beim ÖPNV im Allgäu Einiges ändern muss.

Das 9-Euro-Ticket kommt - und zeigt wieder einmal Schwachstellen im Allgäuer ÖPNV auf. Unsere Autorin findet: Bei der Verkehrswende fehlen Mut und Kreativität.
20.05.2022 | Stand: 16:06 Uhr

Die Diskussion um das 9-Euro-Ticket für Bus und Bahn hat wieder einmal deutlich gemacht: Günstige Angebote allein reichen nicht, um mehr Gäste in den öffentlichen Verkehr zu bringen. Die Monatskarte zum Niedrigtarif wird den Allgäuerinnen und Allgäuern im Alltag nur wenig nutzen.