Vorfall am Freitagmorgen

Autofahrer flüchtet nach Unfall in Obergünzburg

In Obergünzburg kam es am Freitag zu einem Unfall, bei dem der Verursacher flüchtete.

In Obergünzburg kam es am Freitag zu einem Unfall, bei dem der Verursacher flüchtete.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

In Obergünzburg kam es am Freitag zu einem Unfall, bei dem der Verursacher flüchtete.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Nach Zusammenstoß fährt der Unbekannte mit hoher Geschwindigkeit Richtung Ronsberg davon. Auf was die Polizei nun setzt.
20.02.2021 | Stand: 15:39 Uhr

Am Freitagmorgen ist in Obergünzburg ein Autofahrer nach einem Unfall geflüchtet. Ein Autofahrer befuhr mit seinem Wagen die Kaufbeurer Straße und wollte nach links in die Straße „Unterer Markt“ abbiegen. Ein nachfolgendes Fahrzeug versuchte rechts an dem wartenden Auto vorbeizufahren, um seine Fahrt Richtung Ronsberg fortzusetzen. Bei diesem Versuch stieß er gegen das rechte Heck des wartenden Autos. Anschließend setzte der Unfallverursacher ein Stück zurück und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Ronsberg davon. Die Polizei Kaufbeuren erbittet Hinweise unter der Telefonnummer (08341) 9330.