Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Jubiläum

Ein Vierteljahrtausend Musikgeschichte: Musikkapelle Bertoldshofen wird 250 Jahre alt

Die Bertoldshofener Musikkapelle um das Jahr 1900. Die Kapelle besteht inzwischen 250 Jahre.

Die Bertoldshofener Musikkapelle um das Jahr 1900. Die Kapelle besteht inzwischen 250 Jahre.

Bild: Archiv Musikkapelle

Die Bertoldshofener Musikkapelle um das Jahr 1900. Die Kapelle besteht inzwischen 250 Jahre.

Bild: Archiv Musikkapelle

Die Musikkapelle Bertoldshofen besteht seit einem Vierteljahrtausend. Sie hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Zum Fest soll eine Chronik erscheinen.
11.01.2022 | Stand: 05:30 Uhr

Fast wie im Märchen beginnt das Durchstöbern der alten Unterlagen: Es war einmal vor langer Zeit im Jahr 1771. Die Burg auf dem Bertoldshofener Schlossberg steht bereits seit knapp 330 Jahren nicht mehr. Also seit drei Jahrhunderten keine Feiern des Adels mit Tanz und Musik mehr. Dafür besteht seit 50 Jahren im Dorfkern eine Gastwirtschaft, die sich später Königswirt nennen wird. Hier feiert die Dorfbevölkerung, und zwar mit Tanz und Musik. Damit beginnt fast so etwas wie eine Ehe zwischen den Musikern und der Gastwirtschaft, in der sich die Dorfbevölkerung trifft.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar