Feuerwehreinsatz

Mülltonne brennt in Reinhardsried

Eine Mülltonne brannte am Dienstagmorgen in Reinhardsried (Ostallgäu). Die Feuerwehr rückte aus.

Eine Mülltonne brannte am Dienstagmorgen in Reinhardsried (Ostallgäu). Die Feuerwehr rückte aus.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Eine Mülltonne brannte am Dienstagmorgen in Reinhardsried (Ostallgäu). Die Feuerwehr rückte aus.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Eine Mülltonne hat am Dienstagmorgen in Reinhardsried (Ostallgäu) gebrannt. 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten aus.
02.03.2021 | Stand: 13:19 Uhr

Etwa 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am Dienstagmorgen zu einem Brand in Reinhardsried (Ostallgäu) ausgerückt. Laut Polizei stand eine Mülltonne in Flammen, weil ein 30-Jähriger am Vortag heiße Holzkohle hineingekippt hatte. In der Nacht fing der Müll in der Tonne Feuer.

Holzkohle nicht in Kunststoffmülltonne entsorgen

Die Polizei weist darauf hin, abgebrannte Holzkohle nicht in Kunststoffmülltonnen zu entsorgen.