Rekord-Ergebnis

Marktoberdorf durchbricht beim Stadtradeln die Schallmauer

Sehr fleißig sind die Marktoberdorfer wieder beim Stadtradeln (Symbolfoto) gewesen.

Sehr fleißig sind die Marktoberdorfer wieder beim Stadtradeln (Symbolfoto) gewesen.

Bild: Lino Mirgeler, dpa

Sehr fleißig sind die Marktoberdorfer wieder beim Stadtradeln (Symbolfoto) gewesen.

Bild: Lino Mirgeler, dpa

Der Marktoberdorfer Erfolg beim Stadttradeln war keine Eintagsfliege. Nach dem Rekord 2020 erstrampeln heuer 2000 Teilnehmer 413.000 Kilometer. Erneuter Rekord.
09.07.2021 | Stand: 11:36 Uhr

Knapp 1 600 Fahrradfreunde haben 2020 dafür gesorgt, dass Marktoberdorf mit 382 000 geradelten Kilometern gleich bei der ersten Teilnahme am Bundeswettbewerb Stadtradeln als bester Newcomer ausgezeichnet wurde. Nach dem Stadtradeln 2021 steht fest: Das Spitzenergebnis für Marktoberdorf war keine Eintagsfliege.

2000 Marktoberdorfer radeln mit. Das sind 400 mehr als im Vorjahr.

Bei der diesjährigen Aktion vom 13. Juni bis 3. Juli durchbrach die Teilnehmerzahl sogar „die Schallmauer von 2000 Radelnden. Das ist ein Anstieg von 25 Prozent“, freut sich Martin Vogler, der für die Stadt die Marktoberdorfer Wettbewerbsteilnahme koordiniert hat. „Damit wurden alle Erwartungen erneut übertroffen und das vorrangige Ziel der Aktion, immer mehr Menschen auf’s Rad zu bringen, mehr als erfüllt“, erklärt Vogler. Auch die Kilometerleistung haben die Marktoberdorfer nochmals nach oben geschraubt, und zwar auf über 413 000 Kilometer.

Marktoberdorfer radeln insgesamt mehr als zehnmal um die Erde

Das ist mehr als zehnmal um die Erde, schreibt Vogler in einer aktuellen Pressemitteilung. Auch Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell ist demnach begeistert über das Ergebnis. Gleichzeitig appelliert er: „Auch außerhalb des Stadtradelns sollten wir uns – gerade bei Kurzstrecken – immer wieder fragen, ob wir dazu unbedingt das Auto aus der Garage holen müssen.“ Mit dem Stadtoberhaupt beteiligten sich auch 60 Prozent der Stadtratsmitglieder (15 von 25) erneut am Stadtradeln und legten gemeinsam knapp 4 000 Kilometer mit dem Drahtesel zurück.

Größtes Team mit den meisten Radelnden war wie im Vorjahr das Gymnasium Marktoberdorf (464 Radelnde, 56 500 geradelte Kilometer). Überhaupt beteiligten sich unter dem Dach der in Marktoberdorf ansässigen Schulen fast 900 Radelnde. Deren Kilometer führen zusätzlich bei der parallel zum Stadtradeln stattfindenden Aktion Schulradeln zu erfreulichen Ergebnissen. Ein starkes Team mit fast 40 000 Radelkilometern stellten auch die Fendt Varioflitzer von AGCO/Fendt.

Landet Marktoberdorf in diesem Jahr sogar deutschlandweit auf Platz eins?

Das tolle Ergebnis für Marktoberdorf scheint sich wie 2020 sehr stark im deutschland- und bayernweiten Ranking niederzuschlagen. In der Größenklasse 10 000 bis 49 999 Einwohner liegt Marktoberdorf – und das mit „nur“ 18 700 Einwohnern – in der Kategorie „Kilometer absolut“ derzeit auf Platz eins in Deutschland (Platz eins in Bayern), in der Kategorie „Kilometer pro Einwohner“ auf Platz 2 in Deutschland (Platz 1 in Bayern) und in der Kategorie „Anzahl Radelnde“ auf Platz vier in Deutschland (Platz eins in Bayern).

2000 Marktoberdorfer machten heuer beim Stadtradeln mit.
2000 Marktoberdorfer machten heuer beim Stadtradeln mit.
Bild: Lennart Stock, dpa (Symbolfoto)

Lesen Sie auch
##alternative##
Bundeswettbewerb

Das Stadtradeln startet: Marktoberdorf möchte möglichst viele Menschen aufs Fahrrad bringen

Ob diese Spitzenplatzierungen bis zum Ende des Stadtradelns 2021 Bestand haben und Marktoberdorf gar wie im Vorjahr als Gewinnerkommune ausgezeichnet wird, lässt sich erst im Herbst sagen, wenn alle Kommunen bundesweit ihren dreiwöchigen – frei wählbaren – Aktionszeitraum hinter sich haben.

Im Herbst soll es eine große Siegerehrung geben

Unabhängig davon ist das Organisationsteam (Stadt Marktoberdorf und Bündnis Nachhaltiges Marktoberdorf) sehr stolz auf alle Teilnehmenden, betont Vogler, und wird daher bei einer Abschlussfeier im Herbst – voraussichtlich im Zeitraum der Ostallgäuer Klimaschutzwochen – wieder die fleißigsten Marktoberdorfer Radler mit Gutscheinen und Sachpreisen auszeichnen.

Viele weitere Infos und alle Ergebnisse der einzelnen Teams gibt es unter www.stadtradeln.de/marktoberdorf.

Lesen Sie auch: Stadtradeln: Warum Marktoberdorfer Stadträte mitmachen.
Warum beim Stadtradeln in Marktoberdorf schon jetzt ein Rekord gebrochen ist.

Festakt: Marktoberdorf feiert den Riesenerfolg beim Stadtradeln 2020.