Unglück beim Reiten

Reiterin nach Sturz vom Pferd bei Obergünzburg schwer verletzt

Beim Sturz von Pferd ist eine Reiterin bei Obergünzburg schwer verletzt worden.

Beim Sturz von Pferd ist eine Reiterin bei Obergünzburg schwer verletzt worden.

Bild: Jonas Walzberg, dpa (Symbolbild)

Beim Sturz von Pferd ist eine Reiterin bei Obergünzburg schwer verletzt worden.

Bild: Jonas Walzberg, dpa (Symbolbild)

Das Pferd wirft die Frau ab. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus. Was mit der Frau geschehen ist.
05.04.2021 | Stand: 14:44 Uhr

Es sollte ein schöner Ritt an Ostern werden, doch er endete für eine Frau aus Obergünzburg im Krankenhaus. Die 34-Jährige stürzte am Ostersonntagnachmittag von ihrem Pferd.

Hubschrauber fliegt Obergünzburgerin in die Klinik

Das Pferd warf die Reiterin ohne Fremdbeteiligung ab. Dadurch erlitt die Frau schwere Verletzungen. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.