Polizeimeldungen aus Marktoberdorf

Schwerer Unfall auf der B12 zwischen Geisenried und Altdorf

In der Nacht ist es zu einem Unfall auf der B12 gekommen, dabei wurde ein Mann schwer verletzt.

In der Nacht ist es zu einem Unfall auf der B12 gekommen, dabei wurde ein Mann schwer verletzt.

Bild: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

In der Nacht ist es zu einem Unfall auf der B12 gekommen, dabei wurde ein Mann schwer verletzt.

Bild: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

Ein 60-Jähriger hat sich bei einem Unfall auf einer Baustelle auf der B12 schwer verletzt. Nach den ersten Ermittlungen ist klar, was der Auslöser war.
30.07.2021 | Stand: 06:19 Uhr

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 60-jähriger Bauarbeiter gegen 2.15 Uhr fuhr ein 60-jähriger-Bauarbeiter mit einem Auto im Baustellenbereich der B12 zwischen der Ausfahrt Geisenried und Altdorf.

Nach ersten Ermittlungen fiel der Bauarbeiter während der Fahrt in einen Sekundenschlaf, sodass er ungebremst gegen einen abgestellten Lkw fuhr.

Nach Unfall auf der B12 wird gegen den Mann ermittelt

Durch den Zusammenstoß wurde der Mann schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro. Den Autofahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge körperlicher Mängel.

Weitere Polizeimeldungen aus Marktoberdorf und Umgebung lesen Sie hier.