Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Aufstellen läuft auf Hochtouren

Stadt Marktoberdorf hat Luftfilter für alle ihre Schulen und Kitas

Lüfter

Am Mittwoch Früh um 8 Uhr war es in der Ausweichschule St. Martin soweit: Die Firma Girr lieferte dort die ersten neun mobilen Luftfiltergeräte an. Bis Schulanfang sind alle Schulen mit Luftreinigern versorgt, sagt die Stadt Marktoberdorf.

Bild: Heinz Budjarek

Am Mittwoch Früh um 8 Uhr war es in der Ausweichschule St. Martin soweit: Die Firma Girr lieferte dort die ersten neun mobilen Luftfiltergeräte an. Bis Schulanfang sind alle Schulen mit Luftreinigern versorgt, sagt die Stadt Marktoberdorf.

Bild: Heinz Budjarek

Die gute Nachricht: Die Stadt Marktoberdorf hat mobile Luftfilter für alle ihre Schulen bekommen. Ganz anders ist die Lage jedoch an den Landkreisschulen.
09.09.2021 | Stand: 08:37 Uhr

Schlag auf Schlag geht es jetzt, kurz vor Schulanfang, in Marktoberdorf noch bei der Ausstattung der städtischen Schulen mit Luftfiltern. Denn die Stadt hat alle bestellten Luftreinigungsgeräte rechtzeitig bekommen. So wurden am Mittwoch etwa an der Ausweichschule St. Martin am Modeon oder an der Mittelschule im Schulzentrum einige der sperrigen, oft 2,3 Meter hohen Geräte, die die Luft in Klassen-, Fach- und Funktionsräumen von Coronaviren säubern sollen, aufgestellt.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar