Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ersthelfer aus der Nachbarschaft

"Mancher Einsatz hinterlässt tiefe Spuren" - So trainieren First Responder Notfälle mit Kindern

Responder

Besonders bei Kindern und Säuglingen muss geübt werden, wie im Notfall mit ihnen umzugehen ist. Bianca von Zerboni (links) und Kevin Haf (Mitte) waren froh, dass Übungsleiter Chris Imhof gute Tipps geben konnte.

Bild: Martina Gast

Besonders bei Kindern und Säuglingen muss geübt werden, wie im Notfall mit ihnen umzugehen ist. Bianca von Zerboni (links) und Kevin Haf (Mitte) waren froh, dass Übungsleiter Chris Imhof gute Tipps geben konnte.

Bild: Martina Gast

Die First Responder Seeg-Lengenwang widmen einen Übungstag besonders schweren Einsätzen: Sie simulieren und üben verschiedene Notfälle mit Kindern.
20.08.2021 | Stand: 04:30 Uhr

Notfälle mit Kindern: für viele Einsatzkräfte eine schwere Erfahrung. Insgesamt sind in fünf Prozent aller abgesetzten Notrufe Minderjährige betroffen. „Wir hatten im letzten Jahr zehn Einsätze, wo Kinder betroffen waren“, erklärt Johannes Schweitzer, Leiter des Koordinationsteams der First Responder Seeg-Lengenwang.