Kultur

75 Jahre Theater: Erinnerungen an viele Höhepunkte

MM Gemeindejugend 75 Jahre Theater Evangelische Gemeindejugend in Memmingen. "Der Firmling" mit Julia Wassermann (links) und Christof Heuß

MM Gemeindejugend 75 Jahre Theater Evangelische Gemeindejugend in Memmingen. "Der Firmling" mit Julia Wassermann (links) und Christof Heuß

Bild: Walter Müller

MM Gemeindejugend 75 Jahre Theater Evangelische Gemeindejugend in Memmingen. "Der Firmling" mit Julia Wassermann (links) und Christof Heuß

Bild: Walter Müller

Die Evangelische Gemeindejugend in Memmingen spielt seit 75 Jahren Theater. Dieses Jubiläum wurde jetzt im Bonhoeffer-Haus mit zahlreichen Spielszenen gefeiert.
11.05.2022 | Stand: 12:00 Uhr

75 Jahre Theaterspiel der Evangelischen Gemeindejugend Memmingen und 90. Geburtstag Walter Stetter. Diese zwei Zahlen gehören zusammen. Ohne den perfekten Schauspieler, vor allem aber ohne den genialen Bühnenbildner Walter Stetter wären die alljährlichen Faschingsspiele der Evangelischen Gemeindejugend von St. Martin zwar sicher auch eine nette Veranstaltung geworden.

Theater der evangelischen Gemeindejugend Memmingen fiel der Pandemie zum Opfer

Stetter aber prägte schon beim Start 1946 das Theater, später kongenial begleitet und unterstützt von Otto Steiger und vielen begeisterten Mitspielern, Organisatoren, Technikern und Handwerkern, dass der Besuch noch heute eine wahre Freude und ein Höhepunkt im Jahreslauf der Memminger ist. Wäre da nicht diese pandemische Heimsuchung der vergangenen zwei Jahre, das Jubiläum hätte den Memminger Fasching schon im vorigen Jahr weit überstrahlt.

Ja, das ist der Knackpunkt: Wie ein solches Jubiläum begehen, wenn wegen Corona gar nichts begangen werden kann? Auch dieses Jahr fiel das Theater im Fasching der Pandemie zum Opfer. So wurde jetzt, nachdem die Pandemie-Vorschriften gelockert sind, mit einer Revue drei Tage lang im Bonhoeffer-Haus das Jubiläum gefeiert.

MM Gemeindejugend 75 Jahre Theater Evangelische Gemeindejugend in Memmingen. "Der Firmling" mit Julia Wassermann (links) und Christof Heuß
MM Gemeindejugend 75 Jahre Theater Evangelische Gemeindejugend in Memmingen. "Der Firmling" mit Julia Wassermann (links) und Christof Heuß
Bild: Walter Müller

Mit Bildern der ersten Krippenspiele und dem mehrmaligen Erfolgsstück vom Rattenfänger von Hameln wurde das Publikum in vielen gespielten Szenen auf der großen und zwei Nebenbühnen mit Höhepunkten aus 75 Jahren Theaterspielen in frühere Jahrzehnte entführt. Gottfried Voigt, viele Jahre Spielleiter, und Marlene Weinert als eloquente Vertreterin der Jugend moderierten den Abend.

Der Ratsch zweier Memminger Marktfrauen oder die unvergessliche Szene „Der Theaterbesuch“ von Karl Valentin, all das wird wohl noch lange Zeit in den von Walter Stetter geschaffenen Kulissen aufgeführt werden. Für den schon 2007 Verstorbenen nahm dessen Frau Traudl – auch sie zeitlebens engagierte Helferin – einen Blumenstrauß von Marlene Weinert entgegen.

Szenen aus Loriot und dem Sängerkrieg

Lesen Sie auch
##alternative##
Wallenstein 2022 in Memmingen

„Man ist das Gesicht der Veranstaltung“: Dieser 52-jährige Memminger spielt den Wallenstein

Es folgten Szenen aus dem Sängerkrieg (für Kenner: das Stück mit der „bezaubernden Esmeralda“), etliche Karl-Valentin-Stücke (in denen Walter Stetter und später Christof Heuß als Valentin brillierten) und ein bunter Bilderbogen von Schneewittchen bis Westernparodie, von Loriot bis klassisches Theater.

Spielleiter Wolfgang Anders, der für die Aktiven „für zwei besonders anstrengende Jahre mit virtueller Jugendarbeit“ einen Regenschirm als Jahresgeschenk präsentierte, brachte zugleich das große Anliegen der Gemeindejugend vor: „Kein Mensch braucht hier im Bonhoefferhaus einen Schirm – noch nicht.“ Das marode Gebäude braucht laut Anders spendable Unterstützer, für die mit solchen Veranstaltungen auch geworben werden soll.

Sie wollen immer über die neuesten Nachrichten aus Memmingen informiert sein? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen, täglichen Newsletter "Der Tag in Memmingen".

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.