Vermisstenfälle im Allgäu

95-jähriger Mann nach Vermisstensuche in Memmingen aufgefunden

Feature Fotos Polizei, Kriminalität

Die Polizei hat am Donnerstag in Memmingen nach einem Vermissten gesucht.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolfoto)

Die Polizei hat am Donnerstag in Memmingen nach einem Vermissten gesucht.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolfoto)

Ein 95-Jähriger wurde am Donnerstag in Memmingen vermisst. Er wollte eine Radtour machen.
16.04.2021 | Stand: 12:26 Uhr

Ein Angehöriger hat seinen Vater am Donnerstag in Memmingen gegen 19 Uhr als vermisst gemeldet. Wie die Polizei berichtet, war der 95-Jährige wohl zu seiner täglichen Radrunde aufgebrochen. Nachdem der Mann nicht zurückgekehrt war, machte sich der Angehörige Sorgen.

Die Memminger Polizei leitete dann entsprechende Suchmaßnahmen ein, bei dem insgesamt sechs Streifenbesatzungen sowie ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kamen. Die Einsatzkräfte trafen den Vermissten gegen 22.30 Uhr mit leichten Unterkühlungen in Buxheim an. Nach einer kurzen gesundheitlichen Überprüfung wurde er wohlauf seiner Familie übergeben.

Lesen Sie auch: Vermisster 16-Jähriger aus Memmingen meldet sich bei der Polizei