Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Memmingen

Ab Donnerstag an Memminger Schulen wieder regulärer Unterricht

Grundschule Amendingen

Noch sind an der Grund- und Mittelschule Amendingen die Klassen geteilt. Doch schon ab Donnerstag wird hier, wie an allen anderen Schulen in Memmingen auch, wieder regulärer Unterricht stattfinden.

Bild: Thomas Weigert

Noch sind an der Grund- und Mittelschule Amendingen die Klassen geteilt. Doch schon ab Donnerstag wird hier, wie an allen anderen Schulen in Memmingen auch, wieder regulärer Unterricht stattfinden.

Bild: Thomas Weigert

Schulleiter in Memmingen freuen sich über Lockerungen dank niedriger Inzidenz. Doch nicht alle Eltern wollen ihre Kinder in die Schule schicken.
08.06.2021 | Stand: 18:00 Uhr

Seit Montag haben fast alle Schülerinnen und Schüler in Bayern ihren heimischen Laptop wieder mit der Schulbank getauscht. Auch in Memmingen und im Unterallgäu ist Präsenzunterricht statt Homeschooling angesagt. Noch werden überall dort, wo kein Mindestabstand möglich ist, die Klassen geteilt und im Wechsel unterrichtet. Doch zumindest in Memmingen wird sich das schon bald ändern. Da der Inzidenzwert dort seit fünf Tagen unter 50 liegt, wird ab Donnerstag an allen Schulen wieder regulärer Unterricht stattfinden. Im Unterallgäu könnte dies frühestens ab kommenden Montag der Fall sein. (Die aktuellen Inzidenzwerte für das Allgäu finden Sie hier.)

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat