Beide Fahrzeuge in Graben geschleudert

Auffahrunfall: Sieben Menschen verletzt

Symbolbild. Sieben Menschen wurden bei einem Unfall bei Balzhausen verletzt. Ein Fahrer musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Symbolbild. Sieben Menschen wurden bei einem Unfall bei Balzhausen verletzt. Ein Fahrer musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Bild: Roland Weihrauch, dpa (Symbolbild)

Symbolbild. Sieben Menschen wurden bei einem Unfall bei Balzhausen verletzt. Ein Fahrer musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Bild: Roland Weihrauch, dpa (Symbolbild)

Bei einem Auffahrunfall auf der Staatsstraße bei Balzhausen im Landkreis Günzburg sind am Freitagnachmittag sieben Menschen verletzt worden.
30.07.2021 | Stand: 19:52 Uhr

Wie die Polizei mitteilte, bog ein Auto in einen Feldweg ein. Der 71-jährige Fahrer eines nachfolgenden Kleinbusses fuhr in die Beifahrerseite des abbiegenden Autos, beide Fahrzeuge wurden in einen Graben geschleudert.

Die beiden Insassen des Autos mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der Fahrer wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, seine Beifahrerin und die fünf leicht verletzten Insassen des Kleinbusses, die auf dem Nachhauseweg von ihren Arbeitsstellen waren, wurden in nahe gelegene Krankenhäuser gefahren.