Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Polizeieinsatz

Ehestreit in Memmingen - Mann geht auf Polizisten los

Bei einem Polizeieinsatz in Memmingen hat sich ein 36-Jähriger aggressiv verhalten. Er verbrachte die Nacht in einer Zelle.

Bei einem Polizeieinsatz in Memmingen hat sich ein 36-Jähriger aggressiv verhalten. Er verbrachte die Nacht in einer Zelle.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Bei einem Polizeieinsatz in Memmingen hat sich ein 36-Jähriger aggressiv verhalten. Er verbrachte die Nacht in einer Zelle.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Die Polizei wurde in Memmingen zu einem Ehestreit gerufen. Der Ehemann griff die Beamten an und verbrachte die Nacht in einer Zelle.
01.12.2022 | Stand: 12:34 Uhr

Bei einem Polizeieinsatz am Mittwoch in Memmingen hat sich ein 36-Jähriger aggressiv verhalten. Er verbrachte die Nacht in einer Arrestzelle, teilt die Polizei mit. Die Beamten wurden gegen 17.45 Uhr zu einem Ehestreit im Bereich des Erlenwegs gerufen. Dort angekommen, verhielt sich der 36-jährige Ehemann gegenüber der Polizei "sofort aggressiv". Den Aufforderungen der Beamten soll er nicht nachgekommen sein. Sie brachten ihn deshalb zu Boden und fesselten ihn.