Flughafen Memmingen

Flughafen Memmingen nimmt im Sommerflugplan 2023 neue Ziele auf

Wohin ab Memmingen im Sommer 2023 fliegen? Der Sommerflugplan 2023 zeigt, welche Flugziele vom Flughafen Memmingen - der Allgäu Airport liegt in Memmingerberg - unter anderem von Ryanair und Wizzair angeflogen werden. Erste Ziele sind bereits bekannt.

Wohin ab Memmingen im Sommer 2023 fliegen? Der Sommerflugplan 2023 zeigt, welche Flugziele vom Flughafen Memmingen - der Allgäu Airport liegt in Memmingerberg - unter anderem von Ryanair und Wizzair angeflogen werden. Erste Ziele sind bereits bekannt.

Bild: Matthias Becker

Wohin ab Memmingen im Sommer 2023 fliegen? Der Sommerflugplan 2023 zeigt, welche Flugziele vom Flughafen Memmingen - der Allgäu Airport liegt in Memmingerberg - unter anderem von Ryanair und Wizzair angeflogen werden. Erste Ziele sind bereits bekannt.

Bild: Matthias Becker

Der Sommerflugplan 2023 am Flughafen Memmingen nimmt Formen an. Erste neue Flugziele im Sommer hat der Allgäu Airport bereits veröffentlicht. Hier sind sie.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
20.11.2022 | Stand: 14:54 Uhr

Der Sommerflugplan 2023 für den Flughafen Memmingen hat neue Flugziele im Programm. Das ist nicht nur für Touristen wichtig, sondern auch für Geschäftsreisende. Denn der Allgäu Airport in Memmingerberg, wird zwar von vielen Reisenden für den Flug in den Sommerurlaub oder den Kurztrip zu einem der Flugziele in Europa genutzt; gleichzeitig ist der Memminger Flughafen 2023 aber auch wieder eine wichtige Drehscheibe für beruflich Fliegende.

  • Welche Flugziele gibt es im Sommerflugplan 2023 des Flughafens Memmingen?
  • Wohin kann ich im Sommer ab Memmingen fliegen 2023?
  • Gibt es neue Ziele, die von Memmingerberg aus angesteuert werden?
  • Ryanair, Wizzair, Corendon oder Eurowings: Welche Fluggesellschaften fliegen ab Memmingen?

Alle wichtigen Infos zum Flugplan in Memmingen im Sommer 2023 hier.

News zum Sommerflugplan 2023 in Memmingen: Welche neue Ziele gibt es?

Laut Flughafen Memmingen sind schon jetzt - Stand November - fünf neue Flugziele für den Sommerflugplan 2023 bekannt:

  • Malta
  • Neapel
  • Valencia
  • Korfu
  • Krakau in Polen.

Neapel wird im Sommer 2023 zweimal pro Woche von Memmingen aus mit Ryanair angeflogen. Ab 27. März 2023 fliegt Ryanair dann auch vom Allgäu Airport Richtung Malta. Wieder auf dem Flugplan ist dann auch Valencia, das ab 27. März montags und donnerstags ab Memmingen angeflogen wird. Jeden Freitag geht es ab 31. März nonstop nach Korfu. Ab 28. März fliegt Ryanair dann zwei Mal pro Woche nach Krakau.

Sommerflugplan 2023 Memmingen: Welche Fluggesellschaften fliegen am Allgäu Airport?

Aktuell fliegen Ryanair, Wizzair und Corendon Flugziele in Europa vom Flughafen Memmingen aus an. Ob im Sommer 2023 auch wieder Eurowings in Memmingen abhebt, ist noch nicht bekannt. Im vergangenen Sommer flog Eurowings vom Allgäu aus Richtung Mallorca.

Allgäu Airport: Ab wann gilt der Sommerflugplan 2023 am Flughafen Memmingen?

Der Sommerflugplan 2023 für den Allgäu Airport gilt ab 26. März 2023.

In den Urlaub fliegen ab Memmingen: Welche Flugziele gibt es im Sommerflugplan 2023?

Der komplette Sommerflugplan 2023 ist vom Flughafen Memmingen noch nicht veröffentlicht worden. Klar ist schon jetzt, dass vor allem Ryanair am Allgäu Airport wieder eine wichtige Rolle spielen wird. Der irische Billigflieger hat erst im Herbst in Memmingerberg - von Ryanair auch gerne München West genannt - eine dritte Maschine stationiert. Damit stieg auch die Zahl der Ryanair-Mitarbeiter am Allgäu Airport auf rund 90 an. 22 Ziele hat die irische Fluglinie allein im Winterflugplan 2022/23 im Allgäu auf dem Flugplan, das sind zwei Ziele mehr als zuvor.

Rückblick: Diese Ziele gab es im abgelaufenen Sommerflugplan am Flughafen Memmingen

Bereits im abgelaufenen Sommerflugplan hatte der Allgäu Airport sein Angebot an Flugzielen deutlich erweitert. Viele dieser Ziele dürften auch 2023 wieder in Memmingerberg auf dem Programm stehen. Darunter waren etwa

  • Palma de Mallorca (Ryanair und Eurowings)
  • Faro und Porto in Portugal (Ryanair)
  • Palermo in Italien (Ryanair)
  • Dublin (Ryanair)
  • Sarajewo (Wizzair)
  • Kiew (Wizzair)
  • Tirana (Wizzair)
  • Catania/Sizilien
  • Hurghada/Ägypten (Corendon)
  • Kreta (Corendon)
  • Rhodos (Corendon)
  • Santiago de Compostela (Ryanair)
  • Tel Aviv (Ryanair)
  • Pisa (Ryanair)
  • Pescara (Ryanair)

Insgesamt waren im abgelaufenen Flugplan für den Sommer 54 Flugziele vertreten.

Hinweis: Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald der Flughafen Memimngen neue Details zum Sommerflugplan 2023 bekannt gibt.