Corona-Absage am Flughafen Memmingen

Ikarus-Festival 2021 findet nicht statt - was zu Tickets und neuem Termin bekannt ist

Ikarus-Festival 2021: Auch in diesem Jahr wird wegen Corona am Flughafen Memmingen nicht getanzt werden. Unser Archivbild stammt aus dem Jahr 2019.

Ikarus-Festival 2021: Auch in diesem Jahr wird wegen Corona am Flughafen Memmingen nicht getanzt werden. Unser Archivbild stammt aus dem Jahr 2019.

Bild: Veranstalter

Ikarus-Festival 2021: Auch in diesem Jahr wird wegen Corona am Flughafen Memmingen nicht getanzt werden. Unser Archivbild stammt aus dem Jahr 2019.

Bild: Veranstalter

Das Ikarus-Festival 2021 ist wegen Corona abgesagt. Wie schon im Vorjahr fällt das größte Allgäuer Festival am Flughafen Memmingen der Pandemie zum Opfer.
17.03.2021 | Stand: 18:13 Uhr

Es ist ein schwarzer Tag für die Kulturszene im Allgäu: Nachdem am Vormittag bereits die Allgäuer Festwoche 2021 in Kempten abgesagt wurde, steht nun fest: Auch das Ikarus-Festival bei Memmingen wird nicht wie geplant an Pfingsten stattfinden.

Zum zweiten Mal in Folge mussten die Veranstalter wegen der Corona-Pandemie das Techno-Event mit mehreren Zehntausend Besuchern absagen. Gleichzeitig gaben sie auch bereits den neuen Termin bekannt.

  • Das Ikarus-Festival 2022 soll vom 03.06.2022 bis 06.06.2022 stattfinden.
  • Ort an Pfingsten 2022 soll erneut das Gelände am Allgäu Airport Memmingerberg sein.
  • Tickets behalten ihre Gültigkeit, müssen aber online umgetauscht werden.

Ikarus-Festival abgesagt: So begründen die Veranstalter die Verschiebung

In einer emotionalen Botschaft auf ihrer Homepage und auf Instagram schreiben die Veranstalter an die Besucher: "Es bleibt uns keine andere Wahl mehr, da Eure Gesundheit selbstverständlich die allerhöchste Priorität für uns hat und wir zusammen ein ausgelassenes Festivalwochenende nach alter Manier erleben wollen."

Zuvor waren bereits sieben große Sommer-Festivals in Deutschland komplett abgesagt und auf 2022 verschoben worden. Dazu zählen unter anderem Rock am Ring und Rock im Park, das Southside-Festival in Baden-Württemberg oder Sonne Mond Sterne in Thüringen.

No post found.

Das Ikarus Festival am Flughafen Memmingen ist eines der größten Festivals in Süddeutschland für Electro- und Techno-Musik. Zum ersten Mal fand es 2014 auf dem Gelände des ehemaligen Militärflugplatzes in Memmingerberg statt. In den Folgejahren wuchs das Event stetig weiter, Top-Stars der DJ-Szene wie Paul Kalkbrenner, Charlotte de Witte oder Sven Väth kamen ins Allgäu.

Im vergangenen Jahr planten die Veranstalter mit 120 Künstlern auf sieben Bühnen - und bis zu 75.000 Besuchern an den drei Festivaltagen. Dann kam Corona und machte allen Großveranstaltungen 2020 einen Strich durch die Rechnung (Lesen Sie auch: Allgäuer Festwoche 2021 ist abgesagt).

Ikarus-Festival: Ticket-Umtausch für 2022 - so soll es laufen

Heuer hätte die Neuauflage am Allgäu Airport vom 21.5. bis 24.5.2021 stattfinden sollen. Nun ist klar: auch daraus wird nichts. Hinsichtlich der bereits gekauften Tickets, die viele Besucher bereits für 2020 erworben hatten, gilt ein ähnliches Vorgehen wie im vergangenen Jahr:

  • Die Ikarus-Tickets für 2021 behalten laut Veranstalterangaben ihre Gültigkeit.
  • Sie müssen online auf das kommende Jahr umgeschrieben werden.
  • Die Plattform dazu soll ab Juni freigeschaltet werden.
  • Weitere Infos dazu soll es dann auf der Veranstalter-Homepage und in den Social-Media-Kanälen geben.