Einbruchsversuch in Bad Wörishofen

Jugendliche wollen in leerstehendes Hotel einbrechen

Symbolbild - Einbruch - Einbrecher

In Bad Wörishofen wollten zwei Jugendliche in ein leerstehendes Hotel einbrechen - ohne Erfolg. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Bad Wörishofen wollten zwei Jugendliche in ein leerstehendes Hotel einbrechen - ohne Erfolg. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Zwei Jugendliche scheitern beim Versuch, in ein leerstehendes Hotel einzubrechen. Die Polizei sucht nach den Tätern.
07.05.2021 | Stand: 13:31 Uhr

Die Polizei sucht zwei Jugendliche, die am Donnerstagabend in ein leerstehendes Hotel in der Eichwaldstraße in Bad Wörishofen eindringen wollten. Gegen 19 Uhr kletterten die bislang noch unbekannten Täter auf den Balkon und versuchten, die Balkontüre einzuschlagen und einzutreten, berichtet die Polizei.

Kein Einbruchserfolg, aber mindestens 500 Euro Sachschaden

Da sie nicht erfolgreich waren, verließen die beiden Jugendlichen den Tatort. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 500 Euro.

Eine Zeugin beobachtete die Tat zufällig und filmte die beiden Täter mit ihrem Handy. Diese Aufnahmen werden derzeit noch ausgewertet. Die Jugendlichen trugen zum Tatzeitpunkt Kapuzenpullis.

Hinweise nimmt die Polizei entgegen

Zeugen, die die Jugendlichen beobachtet haben, sollen sich bei der Polizei Bad Wörishofen melden unter der Telefonnummer 08247/96800.

Lesen Sie auch: Schlägerei in Neugablonz: Väter prügeln und verletzten sich

Lesen Sie auch
##alternative##
Diebstahl in Bad Wörishofen

Trickdieb beobachtet Seniorin und klaut unbemerkt Scheine aus ihrem Geldbeutel