Streit in Bad Wörishofen eskaliert

Mann beleidigt Person in Bad Wörishofen rassistisch und bespuckt sie

Eine Person ist am Montagvormittag ausländerfeindlich beleidigt und bespuckt worden.

Eine Person ist am Montagvormittag ausländerfeindlich beleidigt und bespuckt worden.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine Person ist am Montagvormittag ausländerfeindlich beleidigt und bespuckt worden.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Bei einem Streit in Bad Wörishofen ist ein beteiligte Person ausländerfeindlich beleidigt und bespuckt worden. Tatverdächtiger bekommt eine Anzeige.
03.08.2022 | Stand: 14:01 Uhr

In Bad Wörishofen ist am Montagvormittag ein Streit eskaliert. Wie die Polizei berichtet, gerieten in der Kemptener Straße mehrere Personen aneinander. Dabei wurde eine beteiligte Person bespuckt und beleidigt.

Ausländerfeindliche Beleidigungen in Bad Wörishofen: Tatverdächtiger bekommt eine Anzeige

Die Beleidigungen waren zum Teil ausländerfeindlich. Den Tatverdächtigen erwartet nun eine Anzeige.

Mehr Nachrichten aus dem Unterallgäu lesen Sie hier.