Aktionstag

„Memmingen blüht“ geht am Samstag vor Muttertag über die Bühne

Auf dem Weinmarkt gibt es Blumen und Deko für drinnen und draußen.

Auf dem Weinmarkt gibt es Blumen und Deko für drinnen und draußen.

Bild: Fotos: Matthias Becker (Archiv)

Auf dem Weinmarkt gibt es Blumen und Deko für drinnen und draußen.

Bild: Fotos: Matthias Becker (Archiv)

Der große Einkaufs- und Familientag findet in Memmingen am 7. Mai statt. Das Programm reicht vom Kunsthandwerkermarkt über eine Autoschau bis zu Showeinlagen.
04.05.2022 | Stand: 15:29 Uhr

In diesen Tagen laufen die Planungen und Vorbereitungen auf Hochtouren für „Memmingen blüht“. Da lange nicht klar war, ob die Großveranstaltung nach zwei Jahren Corona-Zwangspause heuer wieder in vollem Umfang stattfinden kann, blieben dem Stadtmarketingverein diesmal nur ein par Wochen Zeit, um den großen Einkaufs- und Familientag auf die Beine zu stellen, als das entschieden war. Doch nun ist das Programm komplett für den 7. Mai, den Samstag vor dem Muttertag, an dem „Memmingen blüht“ traditionell von 9 bis 18 Uhr in der Innenstadt über die Bühne geht.

Den Frühling in die Stadt bringen will das Stadtmarketing an diesem Tag – und alle Besucher und Besucherinnen aus Memmingen und dem Umland zum Bummeln und Entdecken einladen. „Die Menschen sollen das unverwechselbare Flair der Altstadt erleben, das Markttreiben entlang der Straßen genießen und einen abwechslungsreichen Tag in Memmingen verbringen“, beschreibt Hermann Oßwald, Vorsitzender des Stadtmarketing-Vereins, die Idee hinter der Veranstaltung.

Bunter Frühlingsmarkt für Jung und Alt

Dafür verwandelt sich die Memminger Innenstadt wieder in einen bunten Frühlingsmarkt für Jung und Alt. Aufgeboten sind ein vielfältiger Händlermarkt, bunte Blumen, Topf- und Gartenpflanzen, die neuesten Fahrzeugmodelle samt Beratung durch lokale Autohäuser, Angebote und Aktionen in und vor den Geschäften.

Eine Autoschau mit neuesten Modellen hat Tradition bei "Memmingen blüht".
Eine Autoschau mit neuesten Modellen hat Tradition bei "Memmingen blüht".
Bild: Matthias Becker (Archiv)

Die Lokale Agenda 21 veranstaltet einen Bio-, Bauern- und Handwerkermarkt mit heimischen Produkten, auf verschiedenen Bühnen präsentieren Künstler und Akteure aus der Region ein unterhaltsames Showprogramm.

Die Prinzengarde der Himmlischen Teufel des TV Memmingen tanzte auf der Showbühne am Hallhof.
Die Prinzengarde der Himmlischen Teufel des TV Memmingen tanzte auf der Showbühne am Hallhof.
Bild: Matthias Becker (Archiv)

Finden lassen sich dabei auch jede Menge Geschenkideen rund um den bevorstehenden Muttertag. Außerdem beteiligen sich die Memminger Hilfsorganisationen am Programm und es gibt ein Oldtimertreffen von Moped- und Motorradliebhabern.

Offizielle Eröffnung mit der Memminger Blumenkönigin Marina I.

Lesen Sie auch
##alternative##
Spektakel in Memmingen

Schaumschläger und Akrobaten begeistern Passanten in Memmingen

„All das zeichnet seit über 20 Jahren unseren großen Einkaufs- und Familientag aus“, sagt Oßwald. „Nach der zweijährigen Zwangspause freue ich mich riesig, dass wir diese Veranstaltung wieder in altbewährter Form aufleben lassen dürfen.“ Ganz besonders freue er sich auf das Highlight von „Memmingen blüht“: die offizielle Eröffnung auf der großen Showbühne am Hallhof mit der Blumenkönigin Marina I., die in diesem Jahr ihren Abschied als Memminger Blumenkönigin feiert. Deshalb wird sie spätnachmittags ein letztes Mal mit ihrem bunten Troß beim „Geleit der Blumenkönigin“ durch die Straßen der Altstadt ziehen.

Blumenkönigin Marina I. dankt nach "Memmingen blüht 2022" ab.

Blumenkönigin Marina I. dankt nach "Memmingen blüht 2022" ab.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Das ist in der Memminger Innenstadt geboten:

  • Kunsthandwerkermarkt: Kreatives für Haus und Garten, Geschenkideen für den Muttertag bieten Stände von der Maximilianstraße über den Schweizerberg bis hin zum Westertorplatz.
  • Hallhof: Das Stadtmarketing Memmingen und Claudia Flemming (zuständig für die Blumenkönigin) bieten ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Akteuren aus der Region. Bewirtung durch die Stadtbachhexen.
  • Bio-, Bauern- und Handwerkermarkt: Die Lokale Agenda 21 organisiert auf dem Schrannenplatz einen Markt mit heimischen und regionalen Produkten. Dazu gibt es ein Unterhaltungsprogramm auf einer Showbühne.
  • Frühlingsfest: Die Himmlischen Teufel des TV Memmingen präsentieren im Atrium am unteren Westertorplatz ein Vereins- und Showprogramm mit Tanzdarbietungen, Workshops und Mitmach-Aktionen. Bewirtung durch Mitglieder des TVM.
  • Autoschau: Lokale Autohäuser zeigen neueste Modelle im Hallhof und am Schweizerberg.
  • 3. Moped und Motorrad Oldtimertreffen: Der Verein „Allgeier 50ccm“ zeigt seine Zweiräder auf dem Schmiedplatz. Bewirtung durch Freunde des Memminger Tierheims.
  • Memminger Hilfsorganisationen: Auf dem Hallhof hat das BRK einen Sanitätsstützpunkt und den „Glückshafen“; die Memminger Feuerwehr zeigt Brandschutz-Vorführungen sowie Fahrzeuge und bietet Mitmachaktionen, Infos rund um Atemschutz, Brandschutz und Verhalten in Notsituationen; die IG Alte Memminger Feuerwehrfahrzeuge präsentiert historische Feuerwehrfahrzeuge; das THW informiert über die Arbeit des Ortsverbands.
  • Umzug „Geleit der Blumenkönigin“ und Krönungszeremonie.
  • Blumen und Dekoartikel auf dem Weinmarkt.
  • Infostände und Deutsch-Italienischer Freundeskreis auf dem Theaterplatz.
  • Deutsch-Ukrainischer Freundeskreis auf dem Hallhof.
  • Imbiss & Getränke.
  • Angebote und Aktionen in und vor den Geschäften.
  • Kostenloser Linienverkehr im Stadtgebiet.
    Auch passende Geschenke für den Muttertag lassen sich bei "Memmingen blüht" finden.
    Auch passende Geschenke für den Muttertag lassen sich bei "Memmingen blüht" finden.
    Bild: Matthias Becker (Archiv)

Den Zeitplan und weitere Details rund um „Memmingen blüht 2022“ finden Sie rechtzeitig unter www.stadtmarketing-memmingen.de oder auf Facebook.