Corona in Memmingen

Memminger Polizeibeamte wegen Covid-Verdacht nicht im Dienst

Die Memminger Beamten warten aktuell auf die Ergebnisse der Corona-Tests.

Die Memminger Beamten warten aktuell auf die Ergebnisse der Corona-Tests.

Bild: Oliver Berg/dpa

Die Memminger Beamten warten aktuell auf die Ergebnisse der Corona-Tests.

Bild: Oliver Berg/dpa

Vier Beamte der Memminger Polizei sollen Kontakt mit einem Covid-Infizierten gehabt haben. Nun warten sie auf das Testergebnis.

08.09.2020 | Stand: 14:14 Uhr

Vier Beamte der Polizei-Inspektion (PI) Memmingen sind derzeit nicht im Dienst, weil sie Kontakt mit einem Covid19-Infizierten in der PI am 31. August hatten. Laut einem Polizeisprecher trugen die Beamten zwar Mundschutz, als sie den Kontakt mit dem Besucher hatten, kamen aber vorsorglich in Quarantäne.

Die Corona-Testergebnisse sollen am Mittwoch vorliegen

Am morgigen Mittwoch sollen die Testergebnisse für die Polizisten vorliegen. „Wir hoffen, dass die Test negativ sind und die Kollegen dann wieder im Dienst sind“, so der Sprecher.