Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Dorfladen

Mut sollte belohnt werden

Der Dorfladen in Holzgünz eröffnet am 22. Juli.

Der Dorfladen in Holzgünz eröffnet am 22. Juli.

Bild: Siegfried Rebhan

Der Dorfladen in Holzgünz eröffnet am 22. Juli.

Bild: Siegfried Rebhan

Für Dorfläden sind die Zeiten eher schwierig. Doch das Konzept der neuen Betreiberin in Holzgünz könnte aufgehen.
20.07.2021 | Stand: 06:00 Uhr

In Zeiten, in denen Supermärkte und Discounter auf der grünen Wiese wie Pilze aus dem Boden schießen, ist die Übernahme eines kleineren Lebensmittelladens ohne Zweifel ein Wagnis. Damit das Projekt Dorfladen nicht zu einem Himmelfahrtskommando wird, ist es wichtig, die Bedürfnisse der Bürger vor Ort genau zu kennen. Im Fall von Holzgünz haben die neue Betreiberin und der Bürgermeister ein gutes Gefühl. Das Feedback der Einwohner sei sehr positiv. Auch der Gemeinderat hat sich mit seinem Ja für einen Investitionszuschuss in Höhe von 100 000 Euro klar für eine Wiedereröffnung ausgesprochen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat