Polizei sucht Zeugen

Unbekannte werfen Molotowcocktails auf Güllegrube in Saulengrain

Unbekannte haben drei selbstgebastelte Molotowcocktails in eine Güllegrube in Saulengrain (Unterallgäu) geworfen.

Unbekannte haben drei selbstgebastelte Molotowcocktails in eine Güllegrube in Saulengrain (Unterallgäu) geworfen.

Bild: Jae C. Hong, dpa (Symbolbild)

Unbekannte haben drei selbstgebastelte Molotowcocktails in eine Güllegrube in Saulengrain (Unterallgäu) geworfen.

Bild: Jae C. Hong, dpa (Symbolbild)

In Saulengrain (Unterallgäu) haben Unbekannte drei Molotowcocktails auf eine Güllegrube geworfen. Das entstandene Feuer verursachte mehrere tausend Euro Schaden.
07.02.2021 | Stand: 13:28 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Unbekannte drei selbstgebaute Molotowcocktails auf eine Güllegrube am Ortsrand von Saulengrain (Unterallgäu) geworfen. Wie die Polizei mitteilte, entstand dabei ein Feuer. Der Brand verursachte einen Schaden von etwa 10.000 Euro an der Folienumspannung des Betonkörpers.

Zeugen, die Hinweise zum Vorfall geben können, sollen sich telefonisch unter 08261/76850 bei der Polizei Mindelheim melden.

Lesen Sie auch: Schumpen stürzen in Güllegrube in Rückholz - ungewöhnliche Rettungsaktion.