"Memmingen blüht" 2022

"Memmingen blüht" findet wieder statt: Die wichtigsten Informationen

Memmingen blüht 2018

"Memmingen blüht" wie vor der Corona-Pandemie - das ist das Ziel für 2022. Auch dieses Jahr findet das Memminger Fest am Samstag vor dem Muttertag statt.

Bild: Matthias Becker

"Memmingen blüht" wie vor der Corona-Pandemie - das ist das Ziel für 2022. Auch dieses Jahr findet das Memminger Fest am Samstag vor dem Muttertag statt.

Bild: Matthias Becker

"Memmingen blüht" soll 2022 wie vor der Corona-Pandemie stattfinden. Außer Blumen ist an dem Termin noch Einiges geboten. Unser Überblick über das Programm.
28.04.2022 | Stand: 08:56 Uhr

"Memmingen blüht" ist zurück: In den vergangenen zwei Jahren wurde es aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt oder nur in kleinem Rahmen abgehalten, 2022 soll das Memminger Fest nun wie gewohnt stattfinden. Die wichtigsten Informationen im Überblick.

Wann ist "Memmingen blüht" 2022?

"Memmingen blüht" findet traditionell am Samstag vor dem Muttertag statt, in diesem Fall also am 7. Mai. Das Programm dauert von 9 bis 18 Uhr.

Wo ist "Memmingen blüht" 2022?

Die Vorführungen und Stände sind wie in den vergangenen Jahren auch in der Innenstadt zu finden. Schrannenplatz, Wein- und Rossmarkt, der Marktplatz und der Hallhof sind die Orte, an denen es am meisten zu sehen gibt.

"Memmingen blüht" 2022: Das ist das Programm

Wie der Name schon sagt, liegt der Fokus bei "Memmingen blüht" auf dem Thema Pflanzen und Blumen. Aber auch sonst ist viel geboten:

  • Kunsthandwerkermarkt: Kreatives für Haus und Garten, Geschenkideen für den Muttertag bieten Stände von der Maximilianstraße über den Schweizerberg bis hin zum Westertorplatz.
  • Hallhof: Das Stadtmarketing Memmingen und Claudia Flemming (zuständig für die Blumenkönigin) bieten ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Akteuren aus der Region. Bewirtung durch die Stadtbachhexen.
  • Bio-, Bauern- und Handwerkermarkt: Die Lokale Agenda 21 organisiert auf dem Schrannenplatz einen Markt mit heimischen und regionalen Produkten. Dazu gibt es ein Unterhaltungsprogramm auf einer Showbühne.
  • Frühlingsfest: Die Himmlischen Teufel des TV Memmingen präsentieren im Atrium am unteren Westertorplatz ein Vereins- und Showprogramm mit Tanzdarbietungen, Workshops und Mitmach-Aktionen. Bewirtung durch Mitglieder des TVM.
  • Autoschau: Lokale Autohäuser zeigen neueste Modelle im Hallhof und am Schweizerberg.
  • 3. Moped und Motorrad Oldtimertreffen: Der Verein „Allgeier 50ccm“ zeigt seine Zweiräder auf dem Schmiedplatz. Bewirtung durch Freunde des Memminger Tierheims.
  • Memminger Hilfsorganisationen: Auf dem Hallhof hat das BRK einen Sanitätsstützpunkt und den „Glückshafen“; die Memminger Feuerwehr zeigt Brandschutz-Vorführungen sowie Fahrzeuge und bietet Mitmachaktionen, Infos rund um Atemschutz, Brandschutz und Verhalten in Notsituationen; die IG Alte Memminger Feuerwehrfahrzeuge präsentiert historische Feuerwehrfahrzeuge; das THW informiert über die Arbeit des Ortsverbands.
  • Umzug „Geleit der Blumenkönigin“ und Krönungszeremonie.
  • Blumen und Dekoartikel auf dem Weinmarkt.
  • Infostände und Deutsch-Italienischer Freundeskreis auf dem Theaterplatz.
  • Deutsch-Ukrainischer Freundeskreis auf dem Hallhof.
  • Imbiss & Getränke
  • Angebote und Aktionen in und vor den Geschäften
  • Kostenloser Linienverkehr im Stadtgebiet

Wer ist die aktuelle Memminger Blumenkönigin?

Die aktuelle Blumenkönigin heißt "Marina, die Orchidee", bürgerlich Marina Rehklau. Sie ist bereits seit 2017 im Amt.

Blumenkönigin Marina I. dankt nach "Memmingen blüht 2022" ab.

Lesen Sie auch
##alternative##
Stadtmarketing Memmingen

Das Stadtfest in Memmingen findet heuer wieder statt

Blumenkönigin Marina I. dankt nach "Memmingen blüht 2022" ab.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Weitere Informationen und Hintergründe zu "Memmingen blüht" 2022 erfahren Sie hier.