Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Geschichte der Memminger Stadtpfarrkirche

Wie die Stadt Memmingen eine Josefskirche erhielt

MM Sankt Josef

Die katholische Stadtpfarrkirche St. Josef wurde in den 1920er Jahren am Memminger Stadtrand errichtet und 1929 geweiht.

Bild: Thomas Schwarz

Die katholische Stadtpfarrkirche St. Josef wurde in den 1920er Jahren am Memminger Stadtrand errichtet und 1929 geweiht.

Bild: Thomas Schwarz

Ihren Namen verdankt die katholische Stadtpfarrkirche in Memmingen einer Stimmung während der Bauzeit. Im Volksmund wird ein anderer Grund genannt
18.03.2021 | Stand: 06:00 Uhr

Applaus und Jubel von Balkonen herab und aus offenen Fenstern heraus. Ein Jahr ist es her, dass sich auf diese Weise Menschen in ganz Deutschland bei denen bedankten, die während des ersten Lockdowns weiter im Einsatz waren: Ärzte, Pfleger und Reinigungskräfte in den Krankenhäusern, Angestellte in den Supermärkten und Lebensmittelläden und Mitglieder der Hilfsdienste.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat