Kempten

Nach Schlägerei: Polizei ermittelt gegen Vater und jugendliche Söhne wegen gefährlicher Körperverletzung

Ein 16-Jähriger verprügelt, unterstützt von seinem Bruder und Vater, zwei Jugendliche.

Ein 16-Jähriger verprügelt, unterstützt von seinem Bruder und Vater, zwei Jugendliche.

Bild: Archiv

Ein 16-Jähriger verprügelt, unterstützt von seinem Bruder und Vater, zwei Jugendliche.

Bild: Archiv

Ein 16-Jähriger bricht einem Kemptener den Kiefer, anschließend greift er zusammen mit Vater und Bruder einen weiteren Jugendlichen an.
24.08.2020 | Stand: 13:34 Uhr

Zwei Jugendliche sind vergangenen Freitag gegen 17 Uhr im Bereich der Duracher Straße in einen Streit geraten. Dabei traktierte der 16-jährige Oberallgäuer den 15-jährigen Kemptener mit Faustschlägen und brach ihm dadurch den Kiefer.

Danach griff er, begleitet von seinem Vater und seinem 14-jährigen Bruder, einen weiteren Jugendlichen an. Dieser erlitt einen Nasenbeinbruch.

Opfer erstattet Anzeige

Als sie wegfuhren, bedrohte er den Geschädigten, der anschließend Anzeige erstattete. Gegen Vater und Söhne ermittelt die Polizei nun unter anderem wegen Bedrohung, Nötigung und gefährlicher Körperverletzung.