Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Nordische Ski-WM in Oberstdorf

Oberstdorfer Hotelier fordert WM-Absage wegen Corona-Lage – Andere Gastgeber weiter für WM

Nordische Ski-WM in Oberstdorf: Zwei Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft ist eine Diskussion um eine kurzfristige WM-Absage in der Corona-Krise entbrannt.

Nordische Ski-WM in Oberstdorf: Zwei Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft ist eine Diskussion um eine kurzfristige WM-Absage in der Corona-Krise entbrannt.

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Nordische Ski-WM in Oberstdorf: Zwei Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft ist eine Diskussion um eine kurzfristige WM-Absage in der Corona-Krise entbrannt.

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Jürnjakob Reisigl, der fünf Hotels in Oberstdorf führt, fordert eine kurzfristige Absage der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf. Welche Argumente er nennt.
07.02.2021 | Stand: 20:10 Uhr

Gut zwei Wochen vor Beginn der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf melden sich die Hoteliers in Deutschlands südlichster Gemeinde immer lauter zu Wort.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat