Rezept

Starkoch Henze verrät das Rezept für Kaiserschmarrn mit Cointreau

Wer macht den besten Kaiserschmarrn?

Wer macht den besten Kaiserschmarrn?

Bild: Marcus Merk

Wer macht den besten Kaiserschmarrn?

Bild: Marcus Merk

Kaiserschmarrn mit Cointreau ist ein Lieblingsrezept von Starkoch Christian Henze. Und so lautet das Rezept.
11.03.2021 | Stand: 21:36 Uhr

Traditionell, regional und doch besonders: Fernsehkoch und Christian Henze hat unserer Zeitung sein Lieblingskaiserschmarrn-Rezept verraten, das auch Sie zuhause nachkochen können.

So machen Sie eine einfache Allgäuer Speise zur „Haute Cuisine“:

Rezept Kaiserschmarrn mit Cointreau

  • 4 Eier
  • 1 Messerspitze Salz
  • 300 Milliliter Milch
  • 150 Gramm Mehl
  • 6 Esslöffel Zucker
  • abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Orange
  • 5 Esslöffel Butter
  • 1/2 Esslöffel Cointreau oder auch Orangenlikör

Zubereitung Kaiserschmarrn mit Cointreau

Die Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Milch mit Mehl und zwei Esslöffel Zucker zu einem glatten Teig rühren. Eigelb und Orangenabrieb unter den Teig rühren. Eischnee unterheben. Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne aufschäumen. Eine Portion Teig in die Pfanne gießen. Nach zwei bis drei Minuten wenden und fertig backen. Den Pfannkuchen mit einer Gabel in der Pfanne zerpflücken. Herausnehmen. Hitze hochschalten und in der Pfanne ein Esslöffel Butter aufschäumen. Einen Esslöffel Zucker und die Pfannkuchenstücke dazugeben. Den Kaiserschmarrn unter mehrmaligem Wenden karamellisieren. Cointreau dazugeben und den Pfannkuchen flambieren. Mit dem restlichen Teig auf die selbe Weise verfahren. Kaiserschmarrn portionsweise servieren oder im Ofen bei 80 Grad warm stellen.

Lesen Sie auch
##alternative##
Tipps vom Allgäuer Kochprofi

Gesund, schnell und lecker kochen? TV-Koch Christian Henze zeigt im Video, wie es geht