Veranstaltungen am Wochenende im Allgäu

Altstadtsommer, Feuerwehrfest oder Freilichttheater: Das sind unsere Tipps fürs Wochenende

Auch in den vergangenen Jahren war die Stimmung beim Altstadtsommer in Kaufbeuren bestens.

Auch in den vergangenen Jahren war die Stimmung beim Altstadtsommer in Kaufbeuren bestens.

Bild: Mathias Wild (Archivbild)

Auch in den vergangenen Jahren war die Stimmung beim Altstadtsommer in Kaufbeuren bestens.

Bild: Mathias Wild (Archivbild)

Römersommer in Kempten, "Wir Räuber" in Altusried, Open-Air-Kino in Kaufbeuren: Welche Events finden am Wochenende (5.-7. August) im Allgäu statt? Unsere Tipps.
06.08.2022 | Stand: 08:52 Uhr

Was ist am Wochenende im Allgäu los? In der Region finden von Freitag, 5. August, bis Sonntag, 7. August, viele verschiedene Veranstaltungen statt. Vom Römersommer in Kempten, zum Marionettentheater in Lindau bis hin zum Musical "Ludwig2" im Festspielhaus in Füssen. In diesem Artikel stellen wir sechs verschiedene Veranstaltungstipps unserer Redaktion vor.

Römersommer 2022 in Kempten (Cambodunum)

Am Samstag, 6. August, und Sonntag, 7. August, findet im Archäologischen Park Cambodunum (APC) in Kempten der Römersommer 2022 statt. Die Besucher können erleben, wie die Römerinnen und Römer damals lebten und in eine antike Welt eintauchen. Von 10 bis 17 Uhr finden im APC Angebote und Mitmachaktionen für die ganze Familie statt. Es gibt viele interessante Informationen über den Alltag der Römer. Aber auch Workshops für Jung und Alt sind geboten. Der Eintritt ist frei. Wer Interesse hat, kann sich anmelden entweder per E-Mail an museen@kempten.de oder telefonisch unter 0831/25257777.

Beim Römersommer können die Besucher in eine antike Welt eintauchen.
Beim Römersommer können die Besucher in eine antike Welt eintauchen.
Bild: Matthias Becker (Archivbild)

Feuerwehrfest in Fischen

In Fischen findet das Feuerwehrfest 2022 statt. Bereits am Freitagabend, 5. August, steigt die Partynacht mit der Band "Die Partyböcke". Biergarten und Musik - los geht es um 19 Uhr im Kurpark an der Fiskina. Die Tickets kosten 5,80 Euro. Am Samstag, 6. August, geht die Fete weiter: Ab 12 Uhr eröffnen die Böllerschützen Fischen. Die Musikkapellen aus Fischen im Allgäu und Fischen am Ammersee liefern sich ein "Battle der Musikkapellen". Es gibt außerdem ein Rahmenprogramm mit Kistenklettern, Dosenwerfen und mehr. Ab 18 Uhr spielt die Partyband Riedberg Quintett.

Brandner Kaspar im Marionettentheater Lindau

Bereits am Freitagabend von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr zeigt das Marionettentheater in Lindau den ursprünglich 1871 veröffentlichen bairischen Komödien-Klassiker von Franz von Kobel „Den Brander Kaspar“. Die Neuinszenierung der Lindauer Marionettenoper leitet Regisseur Bernhard Leismüller. Zudem wurde das Stück aus dem Marionettentheater der Stadt Bad Tölz geliehen und komplett restauriert. Hier gibt's weiter Infos.

Schiller & der Bayerische Hiasl - "Wir Räuber" auf der Allgäuer Freilichtbühne in Altusried:

Sowohl am Freitag- als auf am Samstagabend ab 20 Uhr könnten Zuschauerinnen und Zuschauer herausfinden, was passiert wäre, hätten sich Matthias Klostermayr, besser bekannt als der „Bayerische Hiasl“ und Friedrich Schiller wirklich getroffen. Beim Altusrieder Freilichtspiel werden die Lebenswege des Wildererhauptmanns und des Dichterfürsten miteinander verknüpft. Dabei entfliehen die beiden gesellschaftlichen Zwängen und ein unbändiger Drang nach Freiheit eint sie. Umrahmt wird das Spiel von Live-Musik auf der Altusrieder Naturbühne. Und echte Pferde sind auch mit am Start. Weitere Infos auf der Homepage der Freilichtbühne Altusried.

Bei der Premiere des Spiels "Schiller & der Bayerische Hiasl: Wir Räuber" auf der Freilichtbühne in Altusried waren die Ränge rappelvoll.
Bei der Premiere des Spiels "Schiller & der Bayerische Hiasl: Wir Räuber" auf der Freilichtbühne in Altusried waren die Ränge rappelvoll.
Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Open-Air-Kino und Konzerte beim Altstadtsommer 2022 in Kaufbeuren

Lesen Sie auch
##alternative##
Programm und Tickets

Altstadtsommer in Kaufbeuren: Das ist beim Festival im August geplant

In Kaufbeuren findet ab Freitag der Altstadtsommer 2022 statt. Allgäuerinnen und Allgäuer können sich vom 5. August bis zum 14. August auf ein abwechslungsreiches Open-Air-Festival freuen. An den insgesamt sieben Veranstaltungstagen gibt es Konzerte von Bands aus dem Allgäu und ganz Deutschland, eine Kunstausstellung und ein Open Air Kino. Eröffnet wird der Altstadtsommer in Kaufbeuren am Freitagabend um 18 Uhr mit der Partyband „Allgäu Power“. Weiter geht es am Samstag, 6. August, ab 19 Uhr mit der „OpenAirfilmzeit“. Weitere Informationen zu Tickets und Programm finden Sie hier.

Das Musical zum "Märchenkönig" Ludwig II. geht im Festspielhaus in Füssen in eine neue Runde

Am Donnerstag, 4. August, startet ein neuer Spielzeiten-Block des Musicals „Ludwig2“ im Festspielhaus in Füssen. Beinahe täglich ist das Musical in der kommenden Woche dort zu sehen. Es erzählt von der Geschichte des „Märchenkönigs“ Ludwig II. von Bayern, der heute vor allem wegen seines mysteriösen Todes sowie dem Bau des Schlosses Neuschwanstein bekannt ist. Dabei ist die Handlung des Stückes zeitlos und zählt laut dem Festspielhaus Neuschwanstein zu den emotionalsten und ergreifendsten Musicals in deutscher Sprache. Tickets sind hier erhältlich.

Alle aktuellen Nachrichten aus dem Allgäu lesen Sie hier.