Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona im Allgäu

Allgäuer Wirtesprecher fordert von Kollegen: "Haltet die Corona-Regeln ein"

Ludwig Gehring (Bayerische Hof Lindenberg) und Sonja Müller (Kreisbäuerin und stellvertretende Landrätin) im Bayerischen Hof

Lindauer Wirtesprecher Ludwig Gehring appelliert in einem Rundschreiben an seine Kollegen.

Bild: Daniel Boscariol (Archiv)

Lindauer Wirtesprecher Ludwig Gehring appelliert in einem Rundschreiben an seine Kollegen.

Bild: Daniel Boscariol (Archiv)

Ludwig Gehring, selbst Wirt, äußert sich klar zum Thema Corona und Gastronomie. Er richtet sich dabei an Restaurant-Betreiber. Was er zu sagen hat.

02.08.2020 | Stand: 10:04 Uhr

Wirtesprecher Ludwig Gehring appelliert in einem Rundschreiben an seine Kollegen aus dem Landkreis Lindau nachdrücklich, dringend die Corona-Regeln für die Gastronomie einzuhalten. Der Gastwirt aus Lindenberg nannte konkret die Mundschutzpflicht für das Personal sowie für die Gäste beim Betreten des Lokals und beim Gang auf die Toilette, das Desinfizieren der Tische sowie das Erfassen und Aufbewahren der Kontaktdaten.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat