Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Leben auf der Alp

Allgäuer Ehepaar führt seit sieben Jahren Sennalpe: „Unser Traum ist aufgegangen“

10 000 Käselaibe hat Sennerin Gundula Sontheim hergestellt, seit sie das Käsen vor sieben Jahren von ihrem Mann Ludwig gelernt hat.

10 000 Käselaibe hat Sennerin Gundula Sontheim hergestellt, seit sie das Käsen vor sieben Jahren von ihrem Mann Ludwig gelernt hat.

Bild: Ingrid Grohe

10 000 Käselaibe hat Sennerin Gundula Sontheim hergestellt, seit sie das Käsen vor sieben Jahren von ihrem Mann Ludwig gelernt hat.

Bild: Ingrid Grohe

2014 haben Gundula und Ludwig Sontheim eine ungewöhnliche Idee umgesetzt: Sie eröffneten bei Maierhöfen eine Sennalp. Nach sieben Jahren ziehen sie Bilanz.
19.05.2021 | Stand: 19:18 Uhr

Vor einer Woche sind die Kühe gekommen – und das bedeutet für Gundula Sontheim wieder: verdammt früh aufstehen. Sie startet in ihren achten Sommer als Sennerin und Gastgeberin auf der Bergwies-Alp bei Maierhöfen. 2014 hat sie sich gemeinsam mit ihrem Mann Ludwig Sontheim einen Traum erfüllt. Die beiden pachteten 16 Hektar Bergweiden am Fuße der Kugel, bauten einen alten Stall in eine Alphütte samt Käseküche und gemütlicher Gaststube um und legten los.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar