Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Nachruf

„Musik war ein großer Teil seines Lebens“

Roland Paulus beim Jahreskonzert der Musikkapelle Röthenbach im Jahr 2016.

Roland Paulus beim Jahreskonzert der Musikkapelle Röthenbach im Jahr 2016.

Bild: Olaf Winkler

Roland Paulus beim Jahreskonzert der Musikkapelle Röthenbach im Jahr 2016.

Bild: Olaf Winkler

Roland Paulus aus Stiefenhofen ist nach längerer Krankheit im Alter von 77 Jahren gestorben. Er war über 20 Jahre lang Bezirksvorsitzender des ASM.
03.11.2021 | Stand: 05:41 Uhr

Kaum ein Jahreskonzert der Musikkapellen im Landkreis hat er als Bezirksvorsitzender des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) verpasst: Nun ist Roland Paulus im Alter von 77 Jahren gestorben. Der Stiefenhofen-er führte 21 Jahre lang bis 2017 den Bezirk 7 Lindau des ASM und prägte in dieser Zeit die Arbeit der Musikkapellen in Landkreis. Weggefährten erinnern sich an einen freundlichen und gewissenhaften Experten der Blasmusik, dem gerade die Ausbildung der Musikerinnen und Musiker am Herzen lag.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar