Bedrohung in Lindau

Jugendliche bedrohen Ehepaar in Lindau mit Schusswaffe

Mit einer Schusswaffe haben Jugendliche ein Ehepaar in Lindau bedroht.

Mit einer Schusswaffe haben Jugendliche ein Ehepaar in Lindau bedroht.

Bild: Klaus-Dietmar Gabbert, dpa (Symbolbild)

Mit einer Schusswaffe haben Jugendliche ein Ehepaar in Lindau bedroht.

Bild: Klaus-Dietmar Gabbert, dpa (Symbolbild)

Auf dem Weg zum Hotel ist ein Ehepaar von einer Gruppe Jugendlicher bedroht worden. Einer der Täter feuerte sogar einen Schuss ab. Die Polizei sucht Zeugen.
03.08.2022 | Stand: 13:40 Uhr

Jugendliche haben ein Ehepaar in Lindau mit einer Waffe bedroht. Wie die Polizei berichtet, lief das Paar am vergangenen Freitag gegen 23 Uhr von der Lindauer Insel zum Hotel in der Kemptener Straße. Auf dem Weg dorthin trafen der 57-jährige Mann und seine 56-jährige Frau auf drei Jugendliche, die vor ihnen herliefen.

Die bislang unbekannten Jugendlichen drehten sich um, einer hielt laut Polizei ein Handy, der andere eine Schusswaffe in der Hand. Die Drei bedrohten den Mann und die Frau verbal. Auch feuerte der Jugendliche mit der Waffe einen Schuss ab.

Bedrohung mit Waffe in Lindau: Ehepaar reist ab, ohne die Polizei zu informieren

Der 57-Jährige ging davon aus, dass die drei Jugendlichen sie nur erschrecken wollten und lief mit seiner Frau weiter zum Hotel. Die Jugendlichen setzten ihren Weg in Richtung Lindaupark fort.

Am darauffolgenden Tag reiste das Ehepaar ab. Zuhause erzählten sie ihrer Tochter von dem Vorfall und erstatteten anschließend Anzeige. Eine Beschreibung der Täter konnten die beiden aufgrund der Dunkelheit nicht machen.

Die Polizei weist darauf hin, dass Betroffene in solchen Fällen sofort die Notrufnummer wählen sollten. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lindau unter der 08382 9100 zu melden.