Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Viel Geld für Verkehr

Neue Geh- und Radwege: Hier will der Landkreis Lindau Millionen investieren

Kreisstraße

Richtung Landesgrenze und Niederwangen plant der Kreis bei Hergatz einen Geh- und Radweg. Auf württembergischer Seite besteht er bereits.

Bild: Carolin Mittermeier

Richtung Landesgrenze und Niederwangen plant der Kreis bei Hergatz einen Geh- und Radweg. Auf württembergischer Seite besteht er bereits.

Bild: Carolin Mittermeier

Der Landkreis Lindau will in den nächsten Jahren mehrere Millionen Euro in den Bau neuer Wege investieren. Eine erste Maßnahme bei Hergatz ist schon beschlossen.
30.11.2021 | Stand: 12:03 Uhr

Der Landkreis Lindau wird im nächsten Jahr einen neuen Geh- und Radweg zwischen Hergatz und der Landesgrenze bauen. Das hat der Kreisausschuss beschlossen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar