Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Pandemie

Seniorenzentrum St. Martin Lindenberg: Corona in zwei Wohngruppen

Im Seniorenzentrum St. Martin in Lindenberg sind einige Bewohner und Mitarbeiterinnen positiv auf Corona getestet worden.

Im Seniorenzentrum St. Martin in Lindenberg sind einige Bewohner und Mitarbeiterinnen positiv auf Corona getestet worden.

Bild: Stefanie Gronostay (Archiv)

Im Seniorenzentrum St. Martin in Lindenberg sind einige Bewohner und Mitarbeiterinnen positiv auf Corona getestet worden.

Bild: Stefanie Gronostay (Archiv)

66 Menschen müssen vorererst auf ihren Zimmern bleiben, keiner ist bislang schwer erkrankt. Vor Kurzem machte ein anderes Virus dem Heim zu schaffen.
30.01.2021 | Stand: 16:58 Uhr

In zwei der drei Wohngruppen des Seniorenzentrums St. Martin in Lindenberg sind Corona-Infektionen aufgetreten. Das bestätigt auf Anfrage Michaela Weber, Pandemiebeauftragte bei der Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH (CAB), Trägerin der Lindenberger Senioreneinrichtung. 66 der insgesamt 102 Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung müssen vorerst auf ihren Zimmern bleiben.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat