Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Stadt Lindenberg erhebt künftig Gebühren

Stadtarchiv Lindenberg: Das Wissen gibt’s nicht mehr zum Nulltarif

Das Stadtarchiv fällt unter die Zutsändigkeit von Museumsleiterin Angelika Schreiber.

Das Stadtarchiv fällt unter die Zutsändigkeit von Museumsleiterin Angelika Schreiber.

Bild: Benjamin Schwärzler (Archiv)

Das Stadtarchiv fällt unter die Zutsändigkeit von Museumsleiterin Angelika Schreiber.

Bild: Benjamin Schwärzler (Archiv)

Wer das Stadtarchiv der Stadt Lindenberg nutzen will, muss künftig eine Gebühr bezahlen. Woran das liegt und für wen die Nutzung aber kostenlos bleibt.
28.11.2022 | Stand: 18:11 Uhr

Neulich erst hat Britta De Jahns eine E-Mail von einer Frau aus Frankfurt bekommen, die früher mal in Lindenberg gelebt hat. Sie wollte alles über ihr damaliges Wohnhaus wissen – und zwar wirklich alles, was im Stadtarchiv dazu zu finden ist. Natürlich beantwort Britta De Jahns solche Anfragen – schließlich ist das ihr Job. Die Historikerin kümmert sich um das Archiv, seit es am 1. Januar 2021 offiziell zur städtischen Institution geworden ist.