Polizei sucht Zeugen

Diebstahl in der Therme Lindau: Badegast werden 1.300 Euro aus Geldbeutel geklaut

Ein Unbekannter hat 1.300 Euro aus dem Portemonnaie eines 29-Jährigen in der Therme Lindau gestohlen.

Ein Unbekannter hat 1.300 Euro aus dem Portemonnaie eines 29-Jährigen in der Therme Lindau gestohlen.

Bild: Bernd Wüstneck, dpa (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat 1.300 Euro aus dem Portemonnaie eines 29-Jährigen in der Therme Lindau gestohlen.

Bild: Bernd Wüstneck, dpa (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat 1.300 Euro aus einem Geldbeutel in der Therme in Lindau gestohlen. Die Polizei benötigt Hinweise von Zeugen.
11.10.2021 | Stand: 13:13 Uhr

1.300 Euro sind einem 29-Jährigen aus seinem Geldbeutel in der Lindauer Therme gestohlen worden. Der Mann hatte seine Kleider und Wertgegenstände am Sonntagabend in einem Spind in der Umkleide verstaut.

1.300 Euro aus Portemonnaie gestohlen: 29-Jähriger hat wohl den Spind nicht abgesperrt

Als er später wieder zurückkam, bemerkte er den fehlenden Geldbeutel. Laut Polizei hatte der Mann wohl vergessen, den Spind abzusperren.

Das leere Portemonnaie fand der 29-Jährige schließlich auf dem Spind. Zeugenhinweise nimmt die Lindauer Polizei unter Telefon 08382/9100 entgegen.

Weitere Nachrichten aus dem Westallgäu finden Sie hier.