Unfall im Westallgäu

Auto überschlägt sich bei Heimenkirch: Fahrer schwer verletzt

Ein Auto hat sich am Dienstagvormittag auf der Straße zwischen Lindenberg und Riedhirsch (Gemeinde Heimenkirch) überschlagen

Ein Auto hat sich am Dienstagvormittag auf der Straße zwischen Lindenberg und Riedhirsch (Gemeinde Heimenkirch) überschlagen

Bild: Peter Mittermeier

Ein Auto hat sich am Dienstagvormittag auf der Straße zwischen Lindenberg und Riedhirsch (Gemeinde Heimenkirch) überschlagen

Bild: Peter Mittermeier

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall zwischen Lindenberg und Riedhirsch (Landkreis Lindau) am Dienstagvormittag schwer verletzt worden. Das ist bislang bekannt.
10.05.2022 | Stand: 19:06 Uhr

Ein schwerer Unfall hat sich Dienstagmittag auf der Staatsstraße zwischen Lindenberg und Riedhirsch (Gemeinde Heimenkirch) ereignet. Der Fahrer eines Pkw kam beim Überholen von der Fahrbahn ab, prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum und überschlug sich.

Der Pkw blieb schwer beschädigt auf der Fahrbahn liegen. Der Fahrer wurde nach ersten Informationen der Polizei schwer verletzt. Die Straße war wegen der Bergungsarbeiten aktuell gesperrt.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall bei Riedhirsch schwer verletzt.
Der Fahrer wurde bei dem Unfall bei Riedhirsch schwer verletzt.
Bild: Peter Mittermeier

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.