Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Pandemie

Verstöße gegen Corona-Regeln: 482 Anzeigen im Landkreis Lindau

Nicht alle Betriebe weisen so deutlich auf die Maskenpflicht hin.

Nicht alle Betriebe weisen so deutlich auf die Maskenpflicht hin.

Bild: Peter Mittermeier

Nicht alle Betriebe weisen so deutlich auf die Maskenpflicht hin.

Bild: Peter Mittermeier

Nicht alle führen zu einem Bußgeldverfahren. In den Fokus ist ein Lindenberger Betrieb mit einem fragwürdigen Aushang an seiner Eingangstür geraten.
10.10.2020 | Stand: 12:05 Uhr

Ein Café in Lindenberg sorgt seit Wochen für Gesprächsstoff in der Stadt. Grund sind Verstöße gegen die Corona-Regeln. Mittlerweile läuft ein Bußgeldverfahren gegen die Betreiber, bestätigt das Landratsamt. Kein Einzelfall: Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz gibt es immer wieder. Und das in verschiedenen Bereichen. Das Landratsamt hat bisher 334 Bußgeldbescheide erlassen. Angesichts steigender Coronazahlen fordert Landrat Elmar Stegmann jetzt die Bürger auf, sich „zum Schutz aller“ an die Vorgaben zu halten. Stegmann: „Wir können nicht jegliches Risiko ausschließen, aber wir müssen die Risiken drastisch reduzieren, um einen zweiten Lockdown verhindern zu können.“

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat